Praxis für Naturheilverfahren und Entspannungspädagogik
PDF Drucken E-Mail

 

Ich bin Beate Bockius-Heners
und begrüße Sie herzlich auf meiner Homepage...
Die Säulen meiner zehnjährigen Praxisarbeit sind die Vorbeugung, die Erhaltung der Gesundheit, die Linderung und die langfristige Heilung akuter und chronischer Beschwerden.

In meiner Arbeit als Heilpraktikerin und Entspannungspädagogin verbinde ich die alten und neuen Erkenntnisse aus dem Schatz der Naturheilkunde und ergänze diese sinnvoll mit dem Wissen der Schulmedizin. Aus meiner langjährigen früheren Tätigkeit als Intensivkrankenschwester pflege ich bis heute sehr gute Kontakte zu einigen Fachärzten. Dadurch ist es mir möglich, auch bei bestimmten Erkrankungen einen speziellen ganzheitlichen Behandlungsvorschlag zu erstellen.

Zeit und Aufmerksamkeit sind in unserer schnellen Gesellschaft ein seltenes Gut. Mein Ziel ist es deshalb, Sie auf Ihrem Weg optimal und individuell zu begleiten und möglichst die Ursache Ihrer Befindlichkeitsstörungen zu finden.

Das bedeutet, Sie werden ernstgenommen und stehen als Persönlichkeit und Individuum mit Körper, Seele und Geist im Mittelpunkt meiner Praxisarbeit.
Jeder Mensch trägt seine eigene Lebensgeschichte und sein momentanes Thema in sich. Auf dieser Basis finden wir gemeinsam einen für Sie stimmigen, lösungsorientierten und individuellen Genesungsplan. Ich biete Ihnen in meiner Praxis eine angenehme und geschützte Atmosphäre, in der wir eine ausführliche und effektive Anamnese erstellen und die darauf aufbauenden weiteren Behandlungsmethoden und Kosten besprechen können. So finden wir die notwendige Klarheit und Sicherheit für eine erfolgreiche Behandlung.
Dies sind die ersten gestellten Weichen zur Wiederherstellung der inneren Balance, Vitalität und eines besseren Lebensgefühls. Die Bereitschaft, sich etwas Gutes zu tun, sich wertschätzen zu lernen und die Verantwortung wieder für sich selbst zu übernehmen, ist eine sehr gute Voraussetzung auf dem Wege zur ganzheitlichen Gesundheit.



 ... und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen

(Meister Eckart 1260-1327)

 

Ihre Beate Bockius-Heners